Vision HQ | niko abramidis &ne | online

4 Mai - 12 Juni 2021
Übersicht

Mit Vision HQ von Niko Abramidis &NE präsentiert max goelitz erstmals ein hybrides Ausstellungsprojekt, bei dem sich analoge und digitale Erlebnisebenen – Real Life (RL), Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) – in vielfältiger Weise überlagern. Den Kern von Vision HQ bilden von Niko Abramidis &NE virtuell konzipierte Räume in einer postmodern anmutenden Tempelarchitektur, die der Künstler auf dem Dach eines Hochhauses inmitten einer fiktiven Metropole angesiedelt hat. Dort sind digitalisierte Werke von Niko Abramidis &NE, die parallel als physische Objekte existieren, zusammen mit virtuellen Vorstufen zukünftiger, analoger Werkkomplexe ausgestellt. 

 

→ zur digitalen Ausstellung Vision HQ von Niko Abramidis &NE

installation views
works